Geographie & Wirtschaftskunde MS
Michael Karjalainen-Dräger

Geographie & Wirtschaftskunde MS

"Die Welt ist ein Dorf" ist eine wahre Erkenntnis. Durch das Internet und die Globalisierung sind die Menschen auf der ganzen Welt näher zusammengerückt als je zuvor. Trotzdem ist es für den Einzelnen schwierig, einen Überblick über die ganze Welt zu haben. In unserem Geographie- und Wirtschaftsstudien werden wir versuchen, einen solchen Überblick zu gewinnen. Der Studiengang ist auf 8 Semester ausgelegt, im Wintersemester 2021/22 werden wir die Welt von oben betrachten und uns mit verschiedenen Gebieten, Kulturen und unterschiedlichen Perspektiven auf unsere Erde beschäftigen. Dieser Kurs wird in Englisch und Deutsch für MS- und HS-SchülerInnen abgehalten.

"The world is a village" is a very true insight. Through the internet and globalisation, people around the world have moved closer together than ever before. Nevertheless, it is difficult for individuals to have an overview of the whole world. In our Geography and Economics studies, we will attempt such an overview. The course is designed for 8 semesters, in the winter semester 2021/22 we will look at the world from above and deal with different areas, cultures of and different perspectives on our earth. This course will be held in English and German for MS- and HS-pupils.



Geschichte und Politische Bildung MS
Michael Karjalainen-Dräger

Geschichte und Politische Bildung MS

Diese Vorlseung ist für alle NMS-Schüler*innen gedacht, die sich für Geschichte & politische Bildung interessieren, empholen auf jeden Fall ab der 5. Schulstufe (2. NMS).
Geschichte ist ein Rückblick in die Vergangenheit und auch ein Ausblick in die Zukunft. Wichtig ist es Bezüge zur Gegenwart herzustellen und zu verstehen, warum die Zeit so ist wie sie gerade ist. Zu jeder Zeit ist es möglich, sich zu engagieren und einzubringen und etwas zu ändern. In dem auf 4 Jahre (8 Semester) angelegten Kurs starten wir im Wintersemester 2021/22 mit dem Thema "Herrschaftssysteme". Dabei untersuchen wir, was es braucht, um zu herrschen, ob es Herrschaft überhaupt braucht und welche Herrschaftssysteme in der Geschichte der Menschheit augetaucht und wieder verschwunden sind. Ebenso betrachten wir derzeit auf der Welt existierende Systeme der Herrschaft. Am Ende des Kurses, der als Vorlesung mit der einen oder anderen Übung gestaltet ist, werden sich alle Teilnehmenden bewusst sein, unter welchen Bedingungen sie leben, unter welchen sie leben wollen und was sie dafür tun müssen, um diese zu bewahren oder (wieder) herzustellen.